Kindergeburtstag Auto

Kindergeburtstag Auto Party

Alle anschnallen und los geht es auf einen rasanten Autogeburtstag mit viel Fahrtwind.
Die Kinder werden es lieben, wenn alles im Motto Auto steht. Das fängt schon bei der Einladung an und setzt sich durch den gesamten Geburtstag gefüllt mit schnellen Autorennen und Pit stops mit Autokuchen fort. Wer wird der schnellste sein und wer wird eine Reifenpanne haben? Es bleibt spannend und die Reifen quietschen.

Dieses Motto eignet sich vor allem für Jungs, die gerne mit Autos spielen, so im Alter ab 3 Jahren. Je nachdem, welche Spiele sie auf dem Geburtstag veranstalten, sollte die Anzahl der Kinder zehn nicht übersteigen, damit jeder beim Spielen genügend Platz hat und die Wartezeiten nicht zu lange sind. Ein Autogeburtstag ist besonders toll, wenn er draußen veranstaltet wird, weil die Kinder da frei herumrasen können.

Kindergeburtstag Auto Beschreibung

Die Autos warten schon ungeduldig an der Startlinie auf das Startsignal. Die Spannung steigt, das Signal ertönt und los geht`s – das Autorennen beginnt. Autorennen sind ein Muss auf einem Autogeburtstag. Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten. Sie können bspw. den Kindern vorher Pappautos zum Umbinden basteln. Wenn ihnen das zu aufwendig ist, reicht es auch schon, sich mehrere Bobbycars aus der Nachbarschaft auszuleihen.
Stecken sie vorher einen Parkour ab, der für das Rennen genutzt werden soll. Es können auf dem Weg gerne Hindernisse liegen, die umfahren werden müssen und scharfe Kurven, bei denen die Reifen richtig zum quietschen kommen. Wie wäre es auch mit einem Pit Stop zwischendurch, bei dem die Kinder eine kleine Aufgabe erledigen müssen, bevor sie wieder auf die Rennstrecke zurückdürfen? Die Kinder werden viel Spaß haben.

Wenn der Geburtstag drinnen stattfindet, ist ein Rennen mit Spielautos besonders lustig. Die Kinder rutschen dann rasend schnell mit ihrem Auto über den Boden und versuchen die anderen abzuhängen.

Kindergeburtstag Auto Zubehör

Das Motto Auto ist ein schönes Thema, das sich toll durch den ganzen Geburtstag ziehen kann. Als Einladungen kann man einfach Autos aus farbigen Pappkarton ausschneiden und hinten mit den nötigen Informationen, wo und wann die Party veranstaltet wird, versehen.

Als Kuchen bietet sich natürlich ein Kuchen in Form eines Autos an. Dieses kann man entweder selbst zusammenbauen oder sich vorher eine Kuchenform in Form eines Autos kaufen. Es gibt sogar schon Automuffinformen günstig zu kaufen. Die Autokuchen können dann mit Fondant und anderen Dekorationen verschönert werden.
Als Tischdecke nehmen sie einfach eine schwarze Papierdecke auf die sie mit weißem Paketband den Mittelstreifen aufkleben. Mehrere Autos auf dem Tisch runden das Ganze noch ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × 1 =