Wettkampf in Verkleidung (5-11 Jahren)

0
856
Wettkampf in Verkleidung

Wettkampf mit erhöhter Schwierigkeit

Dieser Wettkampf ist nicht ohne! Es reicht nicht, dass die Kinder eine vordefinierte Strecke zurücklegen müssen: Sie sollen sich hierzu noch verkleiden und das erschwert den Wettkampf. Benötigt werden pro Team Regenstiefel, Rock, Handschuhe, Mütze, Brille, Pullover und ein Regenschirm.

Wer kann sich schneller an- und ausziehen?

Bei diesem Spiel ist die Schnelligkeit das A und O: Alle Kinder werden in gleich große Teams aufgeteilt. Vor jedem Team liegt je ein Stapel mit den oben genannten Gegenständen. Nun muss der erste die Kleidung anziehen und mit aufgespannten Schirm die Strecke im Dauerlauf zurücklegen. Schwieriger wird es, wenn das Spiel an heißen Sommertagen im Freien stattfindet. Sobald ein Kind die Strecke zurückgelegt hat, muss es sich wieder ausziehen und das nächste Kind zieht sich an und läuft natürlich ebenfalls die Strecke. Gewonnen hat das Team, von dem als Erstes alle Kinder den Lauf geschafft haben.

Alternative für die Wohnung

Wer keinen Garten hat, kann das Spiel auch in die Wohnung verlegen. Hierbei könnte zum Beispiel die Treppe genutzt werden. Oder es kommt jedes Team nacheinander an die Reihe und die benötigte Zeit wird dann gestoppt. Gewonnen hat das Team, das die Aufgabe in der kürzesten Zeit geschafft hat. Dieses Spiel eignet sich für Kinder zwischen fünf und elf Jahren.

Kommentar hinterlassen

Bitte einen Kommentar eingeben
Bitte einen Namen eingeben

neun + fünfzehn =